• Aquaback

    Aquaback ist ein gelenkschonendes Zirkeltraining im Wasser.

    Die zehn Stationen des Zirkeltrainings im Wasser bestehen aus fünf Geräten und fünf Zwischenübungen, die im Wechsel trainiert werden. Drei Minuten werden die Übungen pro Station durchgeführt, bevor die Musik das Signal gibt, zum nächsten Gerät zu wechseln. Dadurch wird der ganze Körper optimal und effektiv trainiert.


  • Aquarobic

    Aerobic im Wasser bei fetziger Musik.

    · Spaß im Wasser und Steigerung des Wohlbefindens
    · Entlastung der Wirbelsäule, der Gelenke, der Bänder und Sehnen durch die Reduzierung des Körpergewichtes infolge des Auftriebs im Wasser
    · Verbesserung von Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit, Kraft und des Gleichgewichtssinns
    · Kräftigung der Atemmuskulatur, Verbesserung der Hautdurchblutung und des Stoffwechsels


  • Aquacycling

    Aquacycling eignet sich für Personen jeglichen Fitness-Levels, zur Gewichtsreduktion, bei Bindegewebsschwäche, für Diabetiker, zur effektiven Stärkung des Herz-Kreislauf-Systems sowie für Leistungssportler.

    hocheffektives Herz-Kreislauf-Training
    · dreifach höhere Fettverbrennung als bei vergleichbarem Training im Trockenen
    · gelenkschonend, Entlastung


  • Aquajogging

    Laufen im Tiefwasser im schwerelosen Zustand gegen den Widerstand des Wassers mit viel Spaß bei tollen Rhythmen.

    Positive Wirkungen bei Beschwerden im Bereich Rücken, Gelenke, Bänder, Sehnen oder bei Haltungs-, Muskel- und Bindegewebeschwäche
    · Kräftigung insbesondere der Beinmuskulatur, aber auch der Arm-, Bauch- und Gesäßmuskulatur
    · Verbesserung der Ausdauer, Koordination, Beweglichkeit und des Gleichgewichtssinns


  • Bronze/Silber/Gold

    Bei diesem Kurs steht am Ende immer ein Schwimmabzeichen, ob in Bronze, Silber oder Gold. Voraussetzung ist das "Seepferdchen".

    Ziele und Kursinhalte
    · Springen
    · Tauchen
    · Kopfsprung
    · Verbesserung des Brustschwimmens
    · Rückenschwimmen
    · Abzeichen Schwimmabzeichen in BRONZE
    · evtl. Abzeichen Schwimmabzeichen in SILBER oder GOLD


  • Technikkurs

    Wir lernen Kraul- und Rückenschwimmen und verfeinern unsere Technik. Für diesen Kurs ist die Voraussetzung das Schwimmabzeichen in Bronze.

    Ziele und Kursinhalte
    · Springen
    · Tauchen
    · Kopfsprung
    · Verbesserung des Brustschwimmens
    · Rückenschwimmen
    · evtl. Abnahme Schwimmabzeichen in SILBER oder GOLD


  • Anfängerschwimmen

    Als Belohnung gibt es das „Seepferdchen“.Für Kinder von 6-16 Jahren.

    Ziele und Kursinhalte
    · Springen
    · Tauchen
    · Brustschwimmen
    · Abzeichen "SEEPFERDCHEN"
    · evtl. Schwimmabzeichen Bronze


  • Schwimmtraining für Kinder

    Regelmäßiges Schwimmtraining für Kinder von 9-16 Jahren.

    In diesem Schwimmtraining werden unter fachkundiger Leitung folgende Fähigkeiten weiter ausgebaut:
    Ausdauer, Kondition, Technik der Schwimmstile Brust- Rücken und Kraulschwimmen, Tauchen, Sprünge und Soziale Kompetenzen.
    Es geht nicht um wettkampforientiertes Leistungsschwimmen, sondern vielmehr um eine sportliche Alternative für Kinder, die gerne schwimmen und Spaß am Schwimmen haben.


  • Anfängerschwimmen Sommerferien

    Als Belohnung gibt es das "Seepferdchen". Für Kinder von 6-16 Jahren.

    Dieser Kurs findet jeden Tag von Mo.- Fr. statt.
    Ziele und Kursinhalte: Springen, Tauchen, sicheres Brustschwimmen und Abzeichen Seepferdchen. Evtl. Schwimmabzeichen Bronze.


  • Babyschwimmen

    Beim Babyschwimmen sammeln die Kinder gemeinsam mit ihren Eltern erste Erfahrungen im Wasser. Ab 3 Monate bis 1 Jahr.

    Das Babyschwimmen ist die früheste Form der Wassergewöhnung und fördert die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes. Der Aufenthalt im Wasser erweitert
    die Bewegungswelt des Babys und wirkt sich positiv auf seine Herz-, Kreislauf- und Atemtätigkeit aus. Das gemeinsame Erleben steigert dabei die intensive Beziehung
    zwischen Eltern und Kind.


  • Bambini 1

    Für Kinder von 8 Monate bis 2 Jahre.

    Im Bambini 1 spielen die Kinder zusammen mit ihren Eltern und anderen Babys im Wasser. Im Vordergrund stehen gezielte Übungen, die die Reize der Kinder fördern sowie das intensive, liebevolle Miteinander zwischen Eltern und Babys.


  • Bambini 2

    Beim Bambini 2 dürfen Kinder in angenehmer Atmosphäre das Wasser als „Spielplatz“ entdecken. Für Kinder 2-4 Jahre.

    In diesem Kurs geht es nicht darum den Kindern das Schwimmen beizubringen, sondern ihren Bewegungsspielraum spielerisch zu vergrößern, ihr Vertrauen in die eigenen körperlichen Möglichkeiten und Fähigkeiten zu stärken, Erfahrungen mit Gleichaltrigen zu sammeln und nicht zuletzt durch das „ungewohnte Element“ die Eltern-Kind-Beziehung zu festigen. Der Spaß steht unbedingt im Vordergrund.


  • Junior

    Durch ein gezieltes Programm findet die ideale Vorbereitung für das „Schwimmenlernen“ statt. Für Kinder von 4-6 Jahren.

    Juniorschwimmen ist Spaß pur für Eltern mit Ihrem Kind. Nicht nur als Anschlusskurs an die Bambini 1 und 2 Kurse, sondern auch als Vorstufe zum Schwimmkurs eignet sich dieser Kurs. Motorik und Sensorik werden stimuliert. Gelerntes wird gefestigt und Ihr Kind wird dem Element Wasser näher gebracht. Die Interaktion von Kind und Eltern wird gefördert.


  • Erwachsenen-Schwimmkurs

    Zum Schwimmen lernen ist es nie zu spät!

    Sie wollten schon immer das Schwimmen erlernen? Aber irgendwie hat es nie geklappt? Berufliche oder private Gründe sprachen dagegen? Zum Schwimmen lernen ist es nie zu spät. Dieser Kurs findet Dienstags und Donnerstags außerhalb der regulären Öffnungszeiten statt.


  • Kraulkurs Erwachsene

    Anfänger haben hier die Möglichkeit, unter fachkundiger Anleitung den Kraulschwimmstil zu erlernen.

    In unseren Kurs lernen Sie die Grundform des Kraulens. Richtig angewendet ist Kraulen ein eleganter und effektiver Schwimmstil. Kraulkurse eignen sich für jeden, der schnell und sportlich schwimmen möchte, besonders auch für Triathleten.